1 Up

rauswärts! war ja nie eine One-Man-Show. Auch wenn ich sehr viele Aktionen seit 2016 alleine durchgeführt hatte, war doch, wenn immer möglich, meine Frau Kerstin unterstützend dabei. Entweder aktiv beim Event, in der Vorbereitung, der Logistik oder mit einer kreativen Idee.

Bisher hielt sie der ausgeübte Beruf davon ab, noch mehr von dem zu tun, was uns beiden am meisten Erfüllung bringt. Nachdem sie sich zum Beginn der Osterferien aus dem Schuldienst verabschiedet hat, starten wir zukünftig gemeinsam durch. Nach der erfolgreichen Erprobungsphase der vergangenen Jahre sind wir nun bereit, zu zweit oder jeder für sich, individuelle Angebote für unsere Kundinnen und Kunden zu gestalten. Kerstins Schwerpunkt liegt dabei auf ihrem großartigen Projekt Draußenspiel, das sich vorwiegend an Grundschulen richtet. Als Team stehen wir für Events zur Verfügung, individuelle Kletterkurse am Fels bieten wir gemeinsam oder jeweils alleine an.

Auf draussenspiel.de hat Kerstin dazu einen schönen Blogeintrag veröffentlicht, den ich euch sehr empfehle, weil er unsere Philosophie bestens zusammenfasst.

Ich freue mich, dass auf der Seite und im Blog zukünftig ganz oft „wir“ stehen wird. Es ist ein Geschenk, wenn man sich als Ehepaar nicht nur im Privatleben, sondern auch im Beruf optimal ergänzt. Wie Kerstin in ihrem Blog schreibt: 1+1=3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.